Neue Produkte
Kontaktieren Sie uns
Shop Adresse: H6E058C, 6F, New Huaqiang Plaza, West von Huaqiang Road, Futian District, Shenzhen, China
E-Mail: julia@pcgreenled.com
Mobile: + 86-15820467986
Skype: Julia-pcgreenledJetzt Kontakt
Nachrichten
Ihre Position:Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Wie wirken sich die USA auf di.....

Wie wirken sich die USA auf die Großsteuer auf chinesische Importe aus?

  • Quelle:Netz
  • Lassen Sie auf:2018-03-28
Shenzhen stieg OPTO CO., LTd,führte Flutlichtlieferant,Aluminiumlegierung Flutlicht Hersteller,wasserdichte LED Lampen Lieferanten China

US-Präsident Trump 22. unterzeichnet ein Präsidenten-Memorandum, kündigte an, dass importiert werden Waren aus China, um einen hohen Zoll zu verhängen, und Beschränkungen für chinesische Unternehmen in den Vereinigten Staaten und Fusionen und Übernahmen zu investieren. Trump sagte zu den Medien vor der Unterzeichnung des Weißen Hauses, dass chinesische Waren mit Steuern so groß wie 60 Milliarden Billionen Dollar sein könnten.

Als Reaktion auf die US "Trade War", das Ministerium für Handel 23. Morning veröffentlichte eine Liste von 232 Maßnahmen für die US-Importe von Stahl und Aluminiumprodukten und bat um öffentliche Stellungnahme, die vorgeschlagene Einfuhr einiger Produkte aus den Vereinigten Staaten, um Zölle in um die US-Importe von Stahl- und Aluminiumprodukten auszugleichen, die aufgrund des Verlusts auf Chinas Interessen erhoben wurden.

Davon betroffen ist der globale Aktienmarktschock. He Fei, leitender Forscher im Finanzforschungszentrum der Bank, sagte, dass Güter wie Telekommunikationstechnologie, elektromechanische Produkte, Möbelspielzeuge, Textilien und Bekleidung, Basismetalle und -produkte, Schuhe und Regenschirme und andere leichte Industrieprodukte, Plastikgummi, Chemikalien, Medizin Ausrüstung und andere Waren könnten am stärksten vom US-Zollkrieg betroffen sein.

Wenn die Vereinigten Staaten, um Produkttarife in Bezug auf LED-Produkte zu verbessern, wird der Export von US-geführten Unternehmen beeinflussen?

Der österreichische Bundesbankminister Billiton sagte, dass die allgemeine Basis nicht von den Schwankungen der US-Handelspolitik betroffen sei. Laut der Austrian Extension Electronics 2017.5 Jahresbericht zeigt, dass das österreichische Unternehmen Billiton im ersten Halbjahr 2017 nur 18,29% des Gesamtumsatzes entfielen, und seine wichtigsten Übersee-Markt für Europa, in den Vereinigten Staaten nur ein kleiner Teil des Geschäfts.

Liard Auslandsgeschäft einen Umsatz von 42% in der ersten Hälfte des Jahres 2017, obwohl die Quote ist relativ hoch, aber seine Übersee Marktabdeckung ist breit, einschließlich Europa, Nordamerika, Asien-Pazifik und anderen globalen mehr als 100 Ländern und Regionen. Darüber hinaus besitzt Liard zwei Native American-Unternehmen in den Elektronik- und NP-Unternehmen, und der Großteil des Auslandsumsatzes wird von diesen beiden Unternehmen erbracht. Daher glauben die Redakteure der Redaktion, dass ein Anstieg in den USA wenig Einfluss auf die Einnahmen des Unternehmens haben wird.

Das gleiche wie die LED-Display-Unternehmen der Staats-Ming-Technologie und Ebbison scheint anders zu sein. In der ersten Hälfte des Jahres 2017, der Staat Ming Technologie LED-Display Produkte in Übersee Betriebsergebnis von 78.653.410.000 Yuan, Bilanzierung des Unternehmens LED-Display Business-Einkommen von 69,26%, von denen die Amerikas beigetragen 28,68%, bis zu 22.560 Yuan.

Ebbison als der erste in der LED-Display-Industrie, um den internationalen Markt zu öffnen, eine der LED-Display-Exporte der Firma für viele Jahre rangiert die Industrie zuerst, für viele Jahre in Übersee Betriebsergebnis entfielen die Gesamtbetriebsergebnisquote von etwa 80%. Laut seiner 2017.5 Jahresbericht erzielte das erste Halbjahr 2017 ein operatives Ergebnis von 51.189 850.000 Yuan, von denen Nordamerika Beitragsleistung von 8.920.760.000 Yuan, für bis zu 17,43%.

Von den oben genannten vier Unternehmen, der Exportsituation, dem Stand der Technik und Ebbison dürften die Auswirkungen von Villade und der österreichischen Elektronik etwas größer sein. Aber derzeit haben die Vereinigten Staaten keine Liste der chinesischen Steuerprodukte veröffentlicht, LED-Produkte werden nicht in der Steuerliste ist nicht sicher, so dass die endgültige Situation bleibt abzuwarten. Vor kurzem, Chau Ming Technology auch in der interaktiven Plattform zu reagieren, dass das Unternehmen führte kleine Pitch-Display-Produkte erhalten keine Steuerbescheide.

Nach dem jüngsten Bericht der New York Times decken diese Tarife für chinesische Produkte von Schuhen, Kleidung bis hin zu elektronischen Produkten und anderen Aspekten etwa 1300 Arten ab. Details werden in 15 Tagen von der US-Handelsabteilung bekannt gegeben.

Mehr Informationen bitte eingeben:http://www.outdoorlightingsupplier.com/